Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Entdecken Sie die Bocksbeutelstrasse

Die "Mittelfränkische Bocksbeutelstraße" verläuft im Herzen Frankens mit einem Gesamtrundkurs von knapp 50 km Länge durch die herrliche Mittelgebirgslandschaft der Naturparke Steigerwald und Frankenhöhe - auf halber Strecke zwischen Nürnberg und Würzburg, zwischen Bamberg und Rothenburg.


Die "Mittelfränkische Bocksbeutelstraße" ist eine Arbeitsgemeinschaft aufgeschlossener Gastwirte,Winzer, Weinbauvereine, Städte und Gemeinden welche sich die ständige Qualitätsverbesserung und ein gezieltes regionales Marketingkonzept zur Aufgabe gestellt haben.

Hier erlebt der Gast und Besucher intakte und gesunde Natur, erfährt und sieht vieles aus der Kultur und Interessantes aus der Geschichte! Bad Windsheim, die einzige und aufstrebende Kurstadt Mittelfrankens ragt von allen Angeboten heraus.

Ob Sie hier zum Kuren sind oder auch "nur" durch den herrlichen Kurpark wandern, das großartige Freilandmuseum, die historische Innenstadt, das Ochsenhofmuseum oder das präbistorische Museum besuchen - überall spüren Sie den Flair dieser ehemaligen alten Reichsstadt.

Beim Verweilen an den Rebanlagen des "Weimersheimer Roten Berges' oder beim Spaziergang entlang des Ipsheimer WeinWanderWeges Burg Hoheneck oder des dortigen Naturlehrpfades, überall genießen Sie einen tollen Blick über den Aischgrund und die Windsheimer Bucht.

Aber auch bei der Weiterfahrt werden Sie immer wieder von der zauberhaften Landschaft dieser Ferienstrasse begeistert sein.

Einfach herrlich... Vorbei an vielen kleineren privaten Weinbergen und schmucken Landgemeinden führt die Strecke über Dottenheim, Dietersheim und weiter über Sugenheim nach Neundorf, wo ein größeres zusammenhängendes Anbaugebiet liegt.

Wer mehrere Weinflaschen nach hause nehmen und seine Flaschen fachgerecht transportieren will, dem bietet die Bocksbeutelstrasse natürlich das richtige Reise-Assoirs an.

Rucksack in Bocksbeutelform

Dieser praktische Bocksbeutelrucksack bietet Ihnen Platz für Getränke und vieles mehr. Als kleine Besonderheit verfügt der Rucksack über ein Fach, in dem Kühlelemente einlegt werden können. Denn ein warmer Weisswein kann auch den größten Weinliebhaber nicht entzücken.

Mit diesem Rucksack sind Sie bestens gerüstet für Wanderungen und Radtouren entlang der Bocksbeutelstraße.

Preis: 1 Rucksack in Bocksbeutelform 20,95 € inkl. Porto und Versand.

Nun aber weiter entlang der Bocksbeutelstrasse.

Das alte Schloß in Sugenheim aus dem 14. Jahrhundert mit seinem interessanten Spielzeug- und Puppenmuseum ist immer einen Besuch wert.

Markt Nordheim und Weigenheim grüßen Sie als die nächstgrößeren Weinbaugemeinden. Ein Rundumblick vom Weigenheimer Kapellberg zeigt die Weite des Gollachgaues und läßt die Weinberge sowie im Norden das Schloß Frankenberg näher rücken.

Hier in den großen Mischwaldungen des Naturparks Steigerwald um das Schloß Frankenberg und die Burgruine Hohenlandsberg bestehen beste Wandermöglichkeiten auf gut markierten Wegen. Eine Brotzeit mit Schinken und Käse und einem leichten Rot- oder Weisswein kann etwas Herrliches sein. Geniessen ist deshalb hier angesagt.

Wer den Wein näher kennen lernen will, wird auf dem Weinlehrpfad im Bullenheimer Paradies entführt. Dort erfährt der Gast etliche Neuigkeiten über die Weinkunde und kann sich zudem noch bei herrlicher Fernsicht entspannen. Wer noch höher hinaus will, der sei zu einer 3/4-stündigen Wanderung auf den Bullenheimer Aussichtsturm eingeladen.

Kultursuchende werden vom bedeutenden Flügelaltar der Reuscher Marienkirche ebenso angetan sein wie von den Anlagen des Schlosses Frankenberg oder von den Ruinen der Kunigundenkapelle am Bullenheimer Berg.

Weithin grüßt die Kirche der Weinbaugemeinde Ippesheim (hier in Ippesheim wurde ebenfalls ein lehrreicher Weinerlebnispfad eingerichtet) ins Land. Hier, wo sich auch der großartige und historische Schloßkeller befindet, schaut sie dem Gast nach, der sich über die Weinbauorte Ulsenheim und Ergersheim (mit der beachtenswerten Pfarrkirche St. Ursula) wieder dem Ausgangspunkt zubewegt.

Überall in den Orten entlang der "Mittelfränkischen Bocksbeutelstraße" finden Sie gutbürgerliche Gasthöfe und auch Restaurants mit gehobenen Niveau, die zu Einkehr, Weinprobe und Weinfahrt wie auch zur Übernachtung einladen.

Viele Häuser entlang dieser Ferienstrasse haben Kapazitäten um auch für Vereins- und Weinfahrten, Familien- und Tanzveranstaltungen zu realisieren. Denn eine Fahrt macht hungrig, eine Fahrt macht Durst und so kann es wichtig sein, ein Haus zu finden in dem alle Teilnehmer einer Gruppe gleichzeitig Unterkunft finden.

Bei den Vermietern werden Sie auch über weitere Wander- und Besichtigungsfahrten genauer informiert und erhalten Auskunft über sehenswerte Dinge.

Wir wünschen viel Spass und genussvolle Weinseligkeit.

Auskunft, Weinfestkalender, Prospekte und Platzreservierung für Gruppen erhalten Sie von der Touristinformation Kreisfremdenverkehrsamt, Hauptstraße 1, 91443 Scheinfeld, Tel. (0 91 62) 124-24, Fax (0 91 62) 124-33 oder im Internet unter www.bocksbeutelstrasse.de

powered by:

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. Mehr zu Cookies finden Sie hier.

  Ich akzeptiere cookies dieser Seite.
EU Cookie Directive Information